Gebrüder Thiel Holzcluster

Neubau als Modellprojekt verwirklicht

[06.05.2014]
Das neue Werk nutzt verschiedene energetische Quellen (Erdwärme, Photovoltaik) und produziert so viel Energie, wie der Betrieb verbraucht. Außerdem wurde die modellhafte Verwirklichung innovativer Holzkonstruktionen aus der Arbeit der FH Trier realisiert.

Die bestehende Lagerhalle wurde mit Rundholzstützen aufgebaut. Der Brandschutz F90 wird mit dem Einbau neu entwickelter Wände erreicht. Die Wertschöpfungskette besteht aus regionalen Partnern.

Die erreichten Projektziele im Einzelnen:

• Sicherung und Erhalt von Arbeitsplätzen am Standort Dudeldorf
• Optimierung des Wirkungsgrades energetischer Quellen.
• Schonung der Ressourcen durch C02-neutrale Bauweise
• Minimierung der negativen Begleiterscheinungen auf Mensch, Natur und Umwelt
• Modellhafte Verwirklichung innovativer Holzkonstruktionen aus der Arbeit der FH Trier (Rundholzbauweise/elementierte Wand)
• Zukünftige Vermarktung der innovativen Ideen für Kunden

Nullemissionen Sägewerk Dudeldorf/Eifel LAG Bitburg-Prüm

Neubau Gebrüder Thiel Dudeldorf, Kollenbergstrasse
Gebrüder Thiel Ausstellungsraum
Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege